Ein Gedanke zu „Darf ich einen Hund halten (Mietwohnung)“

  1. zu Frage 1: Um eine rechtsichere Auskunft zu erhalten, sollte man diese Frage mit einem Mieterbund abklären. Persönlich würde ich sagen:
    Natürlich kann der Eigentümer seine Meinung ändern. Nur weil mal irgendwann ein Hund in dem MFH gelebt hat, muss dies nicht immer so sein.

    zu Frage 2: Grundsätzlich gibt es kein Verbot, welches die Haltung von Tieren untersagt! Der BGH hat am 20.03.2013 (Aktenzeichen VIII ZR 168/12) ein generelles Verbot der Hundehaltung für unzulässig erklärt.

Kommentare sind geschlossen.